Ein Leben lang und darüber hinaus Gutes tun

Begünstigen Sie die Stiftung Synapsis – Alzheimer-Forschung Schweiz AFS in Ihrem Testament. Damit leisten Sie über Ihren Tod hinaus einen direkten und nachhaltigen Beitrag zu einer Welt ohne Alzheimer. Oder fördern Sie eines der von uns unterstützten Forschungsprojekte zu Lebzeiten mit einer Schenkung. So können Sie miterleben, was Ihre Zuwendung bewirkt.

Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen und Links zur Erstellung von Testament,  Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag.

 

Testament

Mit dem unten aufgeführten Link können Sie unverbindlich eine Testamentsvorlage für Ihre persönlichen Bedürfnisse erstellen.
Sie werden durch folgende Schritte geführt: 

  • Erfassen der Erben 
  • Festlegen der Anteile
  • Schreiben Sie die erstellte Vorlage von Hand ab

Ihr handschriftliches Testament sollten Sie gut auffindbar und geschützt aufbewahren (Vertrauensperson, Anwalt, Gemeinde).

Hier geht es zur Testamentsvorlage: Testament-Tool

 

Patientenverfügung

Erstellen Sie mit dem nachfolgenden Link  kostenlos Ihre individuelle Patientenverfügung. Mit der Patientenverfügung erklären Sie Ihren Willen gegenüber Ärzten, Pflegekräften oder Einrichtungsträgern bezüglich medizinischer Massnahmen (ärztliche Heileingriffe, Verweigerung lebensverlängernder Massnahmen etc.) für den Fall, dass Sie aufgrund Krankheit oder Unfall nicht mehr selber entscheiden können.

Sie werden durch die folgenden Schritte geführt: 

  • Wählen Sie Ihre Vertretungs-/Ersatzperson
  • Beantworten Sie Fragen zu Ihrer Einstellung zum Leben
  • Beantworten Sie medizinische Fragen 
  • Drucken Sie Ihre Verfügung aus und unterzeichnen Sie diese

Hinterlegen Sie eine Kopie bei Ihrer Vertretungsperson oder Ihrer/Ihrem Hausärztin/Hausarzt. 

Hier geht es zur Patientenverfügung.

 

Vorsorgeauftrag

Mit einem Vorsorgeauftrag bestimmen Sie eine Person Ihres Vertrauens, die Ihre Interessen im Falle einer Urteilsunfähigkeit vertritt. Das nachfolgende Formular bietet Ihnen kostenlos Hilfestellung bei der Erstellung Ihres Vorsorgeauftrags.

Sie werden durch folgende Schritte geführt: 

  • Wählen Sie Ihre Vertretungsperson
  • Wählen Sie eine allfällige Ersatzperson
  • Schreiben Sie die erstellte Vorlage von Hand ab

Hinterlegen Sie Ihren Vorsorgeauftrag bei einer Hinterlegungsstelle (KESB, Zivilstandsamt). Er sollte auf jeden Fall einfach aufgefunden werden, sollten Sie urteilsunfähig werden.   

Hier geht es zum Vorsorgeauftrag.

 


Gerne senden wir Ihnen unseren Ratgeber für Testamente und Legate zu:

Auf Wunsch informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über unsere Stiftungstätigkeit.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Barbara Rüttimann
Head Institutional Fundraising & Major Donors
Anrufen: +41 (0)44 271 35 11
E-Mail schreiben: ruettimann(at)alzheimer-synapsis.ch

Anschrift

Stiftung Synapsis
Alzheimer Forschung Schweiz AFS
Josefstrasse 92
CH-8005 Zürich

So erreichen Sie uns

Spenderservice
Telefon: +41 (0)44 271 35 11
E-Mail: info(at)alzheimer-synapsis.ch

Spenden

Postfinance: 85-678574-7
IBAN: CH31 0900 0000 8567 8574 7 

Online-Spende